PROPHYLAXE

 

 

Keine Chance für Karies & Co: Zahnprophylaxe

Gesunde Zähne und ein strahlend schönes Lächeln: unschätzbare Werte, die Sie sich ein Leben lang erhalten sollten. Unser Praxiskonzept hilft Ihnen dabei: Prophylaxe statt Behandlung! Vorbeugen mit richtiger Zahnpflege und richtiger Ernährung bei Ihnen zu Hause. Und Prophylaxe mit professionellen Kräften und modernsten Geräten in der Praxis. So haben Karies und Parodontitis keine Chance.

Speichel: ein ganz besonderer Saft.

Für die Gesunderhaltung der Zähne ist der mineralienhaltige Speichel unentbehrlich. Mit dem Bakterien- und Speicheltest erkennen wir Ihr persönliches Karies- und Parodontitisrisiko. Sind zu viele Bakterien im Speichel? Stimmt Ihre Ernährung? Der Speicheltest ist eine wichtige Basis für alle weiteren Prophylaxemaßnahmen. Zahnpflege: richtig beißen, richtig bürsten.

Die Gesundherhaltung Ihrer Zähne liegt zu einem Großteil in Ihrer Hand. Unsere Prophylaxeexperten geben Ihnen Tipps zur zahngesunden Ernährung und zur richtigen Zahnpflege zu Hause mit Bürste, Zahnseide und sonstigen Hilfsmitteln.

Viermal jährlich putzen die Profis.

Doch wie Sie auch bürsten: Viele Stellen erreichen Sie nicht. Hier bilden sich Plaque und Zahnstein, die Auslöser von Karies. Deshalb ist die professionelle Zahnreinigung mit High-Tech-Geräten viermal jährlich in unserer Praxis das Kernstück der Prophylaxe. Schmerzfrei und schnell machen wir Zahnbelägen aller Art ein Ende.

Gelobt sei, was hart macht: Fluoride.

Liegt bei Ihnen ein erhöhtes Kariesrisiko vor, fluoridieren wir Ihre Zähne. Dabei bringen wir Fluoride auf – natürliche Mineralien, die die Zähne härten und gegen Bakterien resistenter machen.

Alles dicht: Fissuren-Versiegelung.

Mancher Zahn ist von Fissuren – winzigen Spalten und Gräben – durchzogen. Eine gefährliche Angriffsstelle für Karies. Denn hier reicht keine Bürste hin. Tiefe Fissuren versiegeln wir deshalb mit einem speziellen, schnell härtenden Kunststoff.

Individualprophylaxe

Für Kinder und Jugendliche gibt es ein umfangreiches Individualprophylaxe-Programm, das auch von den Kassen bezahlt wird. Der Nachwuchs kann damit kariesfrei bleiben. Auch bei Schwangeren und Kleinkindern gibt es bereits einige Punkte zu beachten. Karies ist eine Infektionskrankheit, vor der man sich schützen kann. Broschüren und Infos hierzu gibt es in der Zahnarztpraxis!